Logo  
 
Fotos
Über Uns
Home
Rom-Reise 2017
Downloads
Sommerlager
M-Shop
Kontakt
 

Volle-Pulle-M-Tag

2017-05-14_grugaevent34.jpg

 

Fotos gibt es hier!

 

Es wird Sommer, und das nicht nur auf dem Kalender. Endlich lässt sich auch die Sonne immer öfter blicken. Für uns heißt das natürlich: die Draußensaison ist wieder eröffnet! Und so fand unser diesjähriges Mai-Event in der Gruga statt.

 

Nach einem gemeinsamen Besuch der Messe machten wir uns gemeinsam auf den Weg. Zum Glück ist dieser ja nicht allzu lang, sodass wir schnell mit unserem ersten Spiel beginnen konnten. Popcorn. Zur großen Verwunderung der anderen Parkbesucher liefen viele traurige Maiskörner über die Wiesen, um sich von einem wild herumspringenden Popcorn ebenfalls in ein solches verwandeln zu lassen.

Bis schließlich zum Ende des Spiels eine große Meute wildgewordener Popcorn-Körner über die Wiese hüpfte.

 

Danach konnten sich alle erst einmal an unserem großen Picknick stärken. Denn bei Frikadellen, Gemüse und Kuchen lässt es sich in der Sonne noch viel besser aushalten.

Im Anschluss startete dann die große Schatzsuche. Irgendwo in der Gruga sollte ein großer Schatz versteckt sein. Und um einen Schatz zu finden braucht man bekanntermaßen erst einmal eine Schatzkarte. Die verschiedenen Gruppen wanderten also von Station zu Station um möglichst viele Teilstücke der Karte zu sammeln. Dabei mussten sie an vielen Orten in der Gruga verschiedenen Aufgaben erledigen. So wurden Papierschiffchen gefaltet, Labyrinthe bezwungen, Gold gesiebt und der Seileparcour möglichst schnell durchklettert.

 

Nach einiger Zeit trafen sich die Gruppen dann wieder, um alle gesammelten Kartenstücke zu einer großen Karte zusammen zu puzzeln. Einige Minuten Rätselarbeit später stand dann fest: Der Schatz befindet sich im Rosenzimmer! Deshalb machten wir uns so schnell wie möglich auf den Weg dorthin und wurden von einer großen Kiste voller Kratzeis erwartet.

Mitsamt unseres leckeren Schatzes mussten wir dann auch schon wieder den Rückweg antreten, denn nach einer gemeinsamen Abendrunde war auch der Volle-Pulle-M-Tag viel zu schnell wieder vorbei.

Impressum

Login