Tagesbericht 20.8.2013

Hier kommen die aktuellen News vom Lindersberg: Endlich bessert sich das Wetter!

Und wie nutzt man das am besten aus? Ganz einfach: Man packt Handtuch, Badelatschen, Badeanzug, Bikini oder Badehose, Taucherbrille, reichlich Brötchen, Müsliriegel, Äpfel, Trinkpäckchen und all‘ das, was man sonst noch für einen gelungenen Tag im Schwimmbad braucht ein und miete einen Bus, der genügend Platz für 64 kleine und große Meheifa´s samt Freunden hat.

Gesagt, getan: Heute hatten wir beste Voraussetzungen für einen Ausflug ins Schwimmbad Atlantis in Herzogen-Aurach! Kaum dort angekommen, konnten wir uns auch direkt ins nasse Vergnügen stürzen. Mit Wellenbecken, Sportlerbecken, zahlreichen Rutschen, Whirlpool und Außenbereich war für jeden Typ Wasserratte das Passende mit dabei.

Nach vielen Planschereien, manch‘ gewolltem, oder nicht gewolltem, Tauchgang und zahlreichen Rutschdurchläufen, bei denen ein Zeitrekord nach dem anderen geknackt wurde, hatten wir noch die Möglichkeit Herzogenaurach zu besuchen und dort die ein oder andere Kugel Eis zu verdrücken. Manch eine Postkarte wird bestimmt auch ihren Weg in die Heimat finden ;-)

Apropos Heimat... Zurück am Lagerplatz gab es zur Stärkung für das folgende Programm leckere Currywurst mit Pommes! Also die perfekte Grundlage für ein Nachtgeländespiel, nicht wahr?!

Dafür wurden wir in zwei Teams eingeteilt, deren Ziel es war möglichst viele Knicklichter zu einem Leiter in der Zielzone des eigenen Teams zu schmuggeln. Die Zielzone befand sich am Ende des gegnerischen Feld. Somit musste man dieses möglichst leise, und ohne sich dabei erwischen zu lassen, durchqueren, um die Knicklichtübergabe durchzuführen. Nach zwei spannenden Spieldurchläufen, konnten beide Teams einen Sieg für sich verbuchen, also ein gerechtes Unentschieden.

Der Ausblick: Morgen werden wir zunächst unsere Sinne für die Umwelt schärfen und am Nachmittag den richtigen Weg suchen. Was genau das bedeutet lesen sie morgen.

Das war’s für heute von uns!

Eine Gute Nacht und bis morgen, die Lagerreporter